top of page

Fröhliches Winken

Jugendliche der Kirchgemeinde Iglesia Central aus Matanzas lachen in die Kamera:

Im Laufe des Dezembers erreichen uns Weihnachtswünsche aus verschiedenen Kirchgemeinden. Aus Cardenás, aus Los Palos, aus Matanzas. Die Verbundenheit über den Ozean ist gewachsen.

Die jungen Erwachsenen in Solothurn und Region freuen sich aber auch sehr! über die Solidarität der drei Kirchgemeinden Neuenegg und Schwarzenburg sowie der Hochschulgemeinde Forum3 in Bern, die das Projekt bisher finanziell unterstützt haben. Vielleicht machen wir ja mal eine Tour de Bern-Jura-Solothurn?


Auch ein Brief vom Synodalrat der Pesbyteriansich-reformierten Kirche in Kuba erreichte uns, dieser Brief ist Original in Deutsch verfasst:

Liebe Pastorin Alexandra

herzliche Grüße von der Synode der presbyterianisch-reformierten Kirchen in Kuba. Wir haben vor kurzem ihre gespendeten Fahrräder erhalten und uns sehr über sie gefreut. Wir wissen, dass diese Spende aus großer Liebe zu Gottes Werk in Kuba geschehen ist, sie aber auch einen großen finanziellen, emotionalen, aber auch physischen Aufwand bedeutet haben. Wir möchten uns im Namen aller Personen und Gemeinden, die von ihrer Spende profitieren, aber vor allem im Namen unserer Jugend bei ihnen bedanken. Wir wünschen ihnen, dass Gott sie weiterhin in allen ihren Aufgaben in der Kirche beschenkt und begleitet und wir beten, dass unsere Kirchen weiter zusammen arbeiten und den Weg des Glaubens zusammen gehen. Wir wünschen einen Advent und eine Weihnacht, mit guten Nachrichten, die uns bestärken und uns neue Hoffnung geben.

Der Generalrat der presbyterianisch-reformierten Kirchen in Kuba.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page