top of page

Bananenstauden


Guten Morgen!

Heute sind wir schon ganz früh aufgestanden, um im Garten Colomina zu arbeiten. Schaut, wie gross die Bananenstauden inzwischen sind, die wir im Februar gemeinsam gesetzt haben!

Wir haben auch aufgeräumt, Abfall entfernt und gejätet, um die Erde vorzubereiten. Wir hoffen nämlich, dass wir bald die offizielle Erlaubnis erhalten, mit dem richtigem Anbau zu beginnen.

Wir sind in Gesprächen mit der Regierung - unsere Pfarrerin mit der Leitung der örtlichen Landwirtschaft-, um zu versuchen, den Colomina-Garten offiziell zur Nutzung für unser ökologisches Projekt zur Verfügung erhalten.

Unser Bruder Colomina, der den Garten immer gepflegt hat, ist nun in einer sehr schlechten gesundheitlichen Verfassung. Er wird nicht mehr in der Lage sein, dort weiter zu arbeiten. Er würde sich freuen, wenn seine Arbeit von uns weitergeführt werden könnte und lässt euch grüssen.

Es wöre schön, wenn die Regierung uns genehmigt, den Garten zu bewirtschaften. Wir denken an Produkte, die schnell wachsen, damit wir oft und viele Menschen unserer Gemeinde unterstützen können.

Viele Grüsse von Teimi aus San Nicolás








47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page